Sie kennen Röster, die bisher noch nicht Mitglied in der Deutschen Röstergilde sind und denken, dass diese sich für eine Mitgliedschaft eignen würden? Dann schlagen Sie diesen Röstern eine Mitgliedschaft in der Deutschen Röstergilde mit und erhalten dafür von uns eine Prämie.

Wir sind davon überzeugt, dass es kaum eine bessere Referenz geben kann, als von einem bestehenden Mitglied vorgeschlagen zu werden. Sie als Mitglied der Deutschen Röstergilde kennen unsere Anforderungen, sind daran interessiert das Niveau in unserem Verband gleichbleibend hoch zu halten und kennen gleichzeitig das Unternehmen des potentiellen Neu-Mitglieds.

Deswegen zögern Sie bitte nicht und sprechen Röster-Kolleginnen und -Kollegen aktiv an.

Ihr Nutzen:

  • Nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Zusammensetzung des Verbandes
  • Je größer der Verband ist, umso stärker können wir den deutschen Markt für handwerklich gerösteten Kaffee gestalten

So funktioniert es

Erster Schritt: Nehmen Sie zu einer Rösterin/einem Röster in Ihrem Umfeld Kontakt auf und überzeugen Sie diesen vom Nutzen Mitglied in der Deutschen Röstergilde zu sein. Weisen Sie dabei auf die einzigartige Möglichkeit Teil eines Netzwerks mit über 130 Gleichgesinnten zu werden hin.

Zweiter Schritt: Schreiben Sie uns oder rufen uns an, falls die Kontaktaufnahme gut verläuft und wir koordinieren mit dem Interessenten den weiteren Aufnahmeprozess.