Bereits fünf Mal hat die Deutsche Röstergilde mit großem Erfolg den Kaffee Campus veranstaltet. Die fünfte Ausgabe hat vom 07. – 09. September 2016 gemeinsam mit der COTECA in Hamburg stattgefunden.

Insgesamt präsentierten dort rund 200 Aussteller aus 30 Nationen ihre Produkte und Neuheiten. Darüber hinaus gab es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Workshops, Vorträgen, professionellen Coffee Cuppings sowie die Möglichkeit für Fachbesucher, die Praxis von der Röstkunde bis zur Barista-Zertifizierung kennenzulernen.

EINDRÜCKE VERGANGENER VERANSTALTUNGEN

Der Kaffee Campus erinnert an einen Universitätscampus. Experten und Neulinge aus allen Bereichen der Spezialitätenbranche treffen aufeinander und tauschen Erfahrungen und Wissen aus. Besucher können interaktiv an den Maschinen vor Ort arbeiten.

Es stehen Röstmaschinen, professionelles Baristaequipment, Verpackungsanlagen etc. zur Verfügung. Ausgeloste Teams können verschiedene Aufgabenstellungen erfüllen, beispielsweise soll in 1,5 Stunden, aus vorhanden Rohkaffees der Röstergilde, eine Filterkaffeemischung kreiert und geröstet werden. An den darauffolgenden Tagen werden diese Kaffees verkostet und bewertet.

An der Espresso- und Brewbar wurden verschiedene Espresso- und Kaffeespezialitäten gebrüht, die beim Verkostungswettbewerb der Deutschen Röstergilde ausgezeichnet wurden.

Auf dem Campus wurden zudem verschiedene Cuppings (professionelle Kaffeeverkostungen) angeboten. Rohkaffeehändler präsentierten ihre Spezialitäten. In einem speziellen Cupping Workshop bekamen Laien die Möglichkeit an einer professionellen Cupping-Einführung teilzunehmen.

In Präsentationsräumen auf dem Campus wurden Fachvorträge gehalten über die Trends beim Rösten und Zubereiten, über die technische Entwicklung der Espressomaschine, über verschiedene Kaffeeursprungsländer und viele andere, spannende Themen. Die Deutsche Röstergilde als Vertreter der Spezialitäten-Kaffeebranche setzt damit weitere Impulse und zeigt wohin der Kaffeemarkt auch in Zukunft gehen wird.

Handwerkliches Können, hohe Qualitäten und Fachwissen vom Anbau bis zur Zubereitung treten immer mehr in den Fokus.

Der Kaffee Campus ist die richtige Plattform für das Kaffee-Netzwerk und für den Austausch von Wissen und Erfahrung.

www.kaffeecampus.de