Sebastian Benkhofer
Vorsitzender
Inhaber Kaffeekultur Rösterei

Lüdenscheid

DRG-Mitglied seit: 2006 (Gründungsmitglied)

Deutscher Cupptasting Meister

Leitet den Verkostungswettbewerb und bewertet Kaffees und Espressi der Mitgliedsbetriebe und Anwärter

Klaus Rechenauer
1. Stellvertretender Vorsitzender
Inhaber: Kaffeerösterei Rechenauer
Schechen in Bayern

Firmengründung: 1999

DRG-Mitglied seit: 2006 (Gründungsmitglied)

Klaus Rechenauer, hat Betriebswirtschaft studiert und gründete die Rösterei um guten Kaffee zu produzieren zunächst als Nebenerwerb, mit dem Kaffeeboom der 2000er Jahre entwickelte sich die Rösterei als Spezialitätenrösterei mit dem Schwerpunkt in der Region Rosenheim. Seit 2003 ist er mit Kaffeeröstern wie Klaus Langen, Sebastian Benkofer, Andreas Giest, Hans Peter Hagen und v.a. befreundet und engagiert sich überregional für die gute Bohne.

Die DRG ist für mich: Nach einer Familienpause von 2015 bis 2020 eine leidenschaftliche Herausforderung.

Meine Ziele in der DRG:

Die handwerkliche und persönliche Leistung jeder einzelnen Rösterei in Deutschland den Verbrauchern bewusst zu machen und der Röstergilde den Spitzenplatz im Kaffeemarkt zu sichern.

Andreas Giest
2. Stellvertretnder Vorsitzender, Kassenwart
Geschäftsführer Berliner Kaffeerösterei
Berlin

Firmengründung: 1999

DRG-Mitglied seit: 2006 (Gründungsmitglied)

Die Berliner Kaffeerösterei (BKR) wurde im Jahr 1999 in der Uhlandstraße in Berlin-Charlottenburg durch die Herren Erwin & Andreas Giest (Vater & Sohn) gegründet. Die Berliner Kaffeerösterei war die erste Manufaktur ihrer Art in der Hauptstadt und hat seit der Gründung die Geschäftsfelder stetig erweitert. Im Fokus steht dabei unverändert das Selbstverständnis als Spezialist für außergewöhnliche und klassische Genuss-Lebensmittel. Die Produkte & Geschäftsfelder erstrecken sich auf Kaffee, Tee, Kakao, Schokolade, Nüsse,Confiserie und Patisserie. Der Vertrieb erfolgt über die Kanäle Einzelhandel, Onlineshop,einem eigenen Vertriebsteam und eigenen gastronomischen Betrieben. Die Kundenklientel und Zielgruppen setzen sich aus privaten aber auch gewerblichen Kunden wie beispielsweise Hotellerie, Handel, Gastronomie und Büroverbraucher zusammen.

Die DRG ist für mich: Die DRG erzeugt Mehrwerte für Spezialitäten-Kaffeerösterei. Neben vielen weiteren Vorteilen verstärkt sie die Markenstrahlkraft jedes Mitglieds, liefert Know-how und verbessert Einkaufskonditionen.

Ulrich Marsau
Erweiternder Vorstand
Inhaber: Die Rösterei Coffeum GmbH & Co Kg
Hamburg

Firmengründung: 1998


   
Klaus Langen
Erweiternder Vorstand
Inhaber Langen Kaffeerösterei
Medebach

Bereits 1959 nahm Günter Langen in Medebach den Röstbetrieb auf,

damals noch unter dem Dach eines alten Eisenbahnwaggons.

Seit 1997 ist Klaus Langen Geschäftsführer von Langen Kaffee.

Wir verbinden jahrelange Erfahrung mit unserer Leidenschaft zum Kaffee.

Es ist uns wichtig, dass wir gute und langfristige Beziehungen zu unseren

Kaffeeproduzenten pflegen. Wir achten auf einen fairen Umgang, faire Bezahlung

und begegnen uns auf Augenhöhe.

DRG-Mitglied seit: Gründungsmitglied seit 2006

Die DRG ist für mich: Eine Herzensangelegenheit!!!

Meine Ziele in der DRG:

Ich schätze den Austausch und die Kommunikation mit den Kolleginnen und Kollegen. Als Gemeinschaft verfolgen wir das Ziel dem Verbraucher die Vorteile von handwerklich geröstetem Kaffee näher zu bringen. Durch unsere einzigartige Vielfalt, durch höchste Qualität und unsere gelebte Tradition.

Firmengründung: 1959